Rope Skipping
unendlich, trickreich, kreativ

Was ist Rope Skipping? 

Rope Skipping ist eine endlose, trickreiche Sportart. Zu Deutsch bedeutet es Seilspringen, beinhaltet jedoch viel mehr als das, was die meisten vor Augen haben. Von einer Kindersportart hat sich Rope Skipping in den letzten Jahrzehnten zu einer Show- und Wettkampfsportart mit eigenständigen Wettkampfsystem weiterentwickelt. Die Basis bleibt das Springen über Seile, jedoch wird das so ausgefallen wie möglich gemacht, indem mehrere Seile, mehrere Springer und außergewöhnliche Moves vereint werden. Rope Skipping enthält Schnelligkeits-, Power-, Akrobatik- und Tanzelemente und trainiert daher Koordination, Ausdauer, Kraft, aber auch Kreativität und Teamgeist. Es gibt dabei mehrere Disziplinen, zum Beispiel Einzelseil, Wheel, Jump for 2, Visitor, Long Rope oder Double Dutch. Wer Rope Skipping noch nicht kennt: Am meisten hilft ein Blick in die Videos, um die Sportart zu verstehen. :)


  Schau unsere Videos!   



Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .